Herzlich willkommen bei der
Bayerischen Blindenhörbücherei!

Die Bayerische Blindenhörbücherei e. V. (kurz BBH) bietet sehbehinderten und blinden Menschen Hörbücher zur kostenlosen Ausleihe an. Wählen Sie Ihre Lieblingsbücher aus: Von Krimis über Liebesromane bis hin zu Klassikern der Weltliteratur – es ist für jeden Leser etwas dabei.

Mehr über uns erfahren

Aktuelles

  • 05. AUGUST 2016

    Neu in der BBH: Hörbücher zum Download!

    Weiterlesen
  • 19. MAI 2016

    Sonderausstellung „erfasst, verfolgt, vernichtet“

    Weiterlesen
  • 18. JANUAR 2016

    Neu: Hörfilme

    Weiterlesen
Alle Meldungen anzeigen

Hörbuch-Neuerscheinungen

Titel: Alle Eulen

Bestell-Nr. 39853, aufgesprochen von Harbauer, Martin, 9 Std. 0 Min. mehr

Ungleiche Freunde sind Luca, der Junge aus der Kleinstadt, und Emil, der nach einem bewegten Leben in der großen Stadt Bukarest unverhofft in der Provinz landet. Emil öffnet Lucas Blick und Geist für Literatur und Musik, Luca schenkt ihm seine Neugierde und liefert den letzten Dorfklatsch. In den Nächten des Karpatensommers streifen die beiden durch die Wälder, durchdringen die wilde, mythenreiche Berglandschaft und lernen die Sprache der Eulen. - Der Schelmenroman lässt die Nachkriegszeit bis zur politischen Wende in Rumänien Revue passieren und gibt einen Einblick in den gelegentlich grotesken Alltag während der Diktatur in der Provinz. Doch zeigt er auch den Oppositionsgeist einiger kleinen Leute.

Titel bestellen Titel merken


Titel: Die Gestrandete

Bestell-Nr. 39852, aufgesprochen von Ball, Franziska, 7 Std. 50 Min. mehr

Eine schwer traumatisierte, junge Afrikanerin aus Liberia strandet bei ihrer Flucht aus der Heimat auf der griechischen Insel Santorin. Hier kämpft sie ums nackte Überleben, muss etwas zu essen finden, einen Platz zum Schlafen. Ihr sind nur die Erinnerungen an ihre Familie geblieben, den Vater - er war Minister unter der Taylor-Regierung -, an Mutter, Schwester und ihren Geliebten. Der Stolz ist ihr geblieben, sie bettelt nicht, sie stiehlt keine Nahrungsmittel. Mit Fußmassagen versucht sie kleine Geldbeträge zu verdienen, um essen zu können. Sie schläft auf einer Matratze aus Müll. Mit sich allein ist sie von Angst getrieben vor möglicher Gewalt, vor allem von Männern, vor allem staatlicher in Form von Polizei, bis sie eine Kellnerin kennenlernt, der sie vertrauen, ihr vom Massaker an ihrer Familie durch Rebellen erzählen kann.

Titel bestellen Titel merken


Titel: Die Grammatik der Rennpferde

Bestell-Nr. 39851, aufgesprochen von Wendt, Sophie, 9 Std. 0 Min. mehr

Jahrelang war Salli die rechte Hand ihres Vaters. Nach seinem Tod bringt die 52-jährige Singlefrau engagiert ausländischen Erwachsenen Deutsch bei. Dadurch lernt sie den Exjockey Sergey kennen. Der Russe geht mit Gefühlen wie mit Worten sparsam um, was sich sofort ändert, wenn ein Pferd vor ihm steht. Sergey möchte einen Traber kaufen, dessen Potenzial nur er erkennt. Salli, die auf den 1. Blick so gar nichts mit Sergey gemeinsam hat, soll ihm dabei helfen, die wahren Gründe lässt er im Dunkeln. Tatsächlich stimmt Salli dem Handel zu, denn sie verfolgt ebenfalls eigene Ziele. Doch plötzlich verschwindet Sergey. Salli, die durch ihn wieder angefangen hat, am Leben Gefallen zu finden, ist am Boden zerstört.

Titel bestellen Titel merken


Alle Neuerscheinungen anzeigen