News vom 16.03.2015 14:46:00

Be my eyes!

„BeMyEyes“ ist eine neue App für blinde, sehbehinderte und sehende Menschen. Durch die weltweite Vernetzung blinder und sehender Menschen über die App kann man als Blinder jederzeit und überall – per live Video- Austausch – Hilfe bei allen möglichen lebenspraktischen Problemen erhalten.

Und so funktioniert’s: Ein blinder Mensch bittet auf der „BeMyEyes“-App um Hilfe – sei es beispielsweise die Frage nach dem Haltbarkeitsdatum auf der Milchflasche oder die Erkundung einer neuen Umgebung. Der sehende Teilnehmer bekommt die Mitteilung; und mit Hilfe einer live Video-Verbindung kann er die Frage seines Gegenübers häufig einfach und schnell beantworten.

„BeMyEyes“ wurde in Dänemark entwickelt. Bis heute sind bereits über 16.000 Blinde und über 166.000 Sehende registriert. Die App ist bisher im Apple Store erhältlich; eine Android Version ist geplant.

Hier geht’s zum link:
Bemyeyes.org


Alle Meldungen anzeigen