Ankündigung vom 10.07.2019 17:12:00

Erleben Sie den Theaterklassiker: "Die Physiker" von Friedrich Dürrenmatt mit Audiodeskription

Das Stück wird mit einer live eingesprochenen Audiodeskription gezeigt. Dies ermöglicht blinden und sehbehinderten Besuchern einen absolut barrierefreien Theaterabend. Die Übertragung der Audiodeskription erfolgt durch Kopfhörer, die Ihnen im Foyer gegen Abgabe eines kleinen Pfands ausgehändigt werden. Bitte bringen Sie auf alle Fälle Ihren Schwerbehindertenausweis mit.

 

"In einem Schweizer Sanatorium versteckt sich der Physiker Möbius. Er hat eine Entdeckung von solcher Tragweite gemacht, dass er sie lieber vor der Welt geheim halten möchte. Zwei seiner Mitpatienten, Newton und Einstein, geben vor, sich ebenfalls für Forscher zu halten. Als dann die drei Krankenschwestern, die sich um die vermeintlichen Physiker kümmern, ermordet werden, beginnt die Polizei im Sanatorium zu ermitteln. Doch in Dürrenmatts Komödie ist nichts wie es scheint. Nach dem Prinzip des Krimis entpuppen sich die Mitinsassen als Geheimagenten, die Insassen als Herren ihres Verstandes und die Anstaltsleiterin als die eigentliche Wahnsinnige."

(Volkstheater)

 

Die Vorstellung beginnt um 19:30 Uhr

Dauer des Stücks ca. 1 Stunde 30 Minuten.

 

 

Das Volkstheater befindet sich in der Brienner Str. 50

Sie erreichen es u.a. mit der U-Bahnlinie U1, Haltestelle Stiglmaierplatz.

 

Preise: bis 99% Behinderung gibt es 50% Ermäßigung; bei 100% Behinderung ist der Eintritt kostenlos.

Begleitpersonen (bei Bl im Ausweis) 50% Ermäßigung.

Reservierungen unter Telefon: 089-523 46 55,

Montag bis Freitag 11-18 Uhr und Samstag 11-14 Uhr.

 

Es ist unbedingt erforderlich, dass Sie spätestens um 19:00 Uhr im

Volkstheater sind, damit alle Besucher, die einen Kopfhörer benötigen,

diesen vorher erhalten können.

 

Ein wichtiger Hinweis für alle Führhundhalter:

Beim Theater gibt es eine Lösemöglichkeit, eine kleine Grünfläche, für

Ihren Vierbeiner. 

 

weitere Infos: https://www.muenchner-volkstheater.de und http://www.hoertheater.info

 


Alle Meldungen anzeigen