Ankündigung vom 12.11.2019 16:03:00

Musik und Texte zu Tod und Ewigkeit am Sonntag, 24.11.2019 um 19.00 Uhr in der Dreinigkeitskirche, Wehrlestraße 8, München. Mit Werken von Bach, Schütz und Brahms.

Das Konzert in der Münchner Dreieinigkeitskirche findet im Rahmen der XXVII. Bogehnausener Kirchenmusiktage statt. Die Gemeinde bietet für blinde und sehbehinderte Zuhörer einen Begleitservice von folgenden Haltestellen an:

Tram 16, Haltestelle Bundesfinanzhof

U-Bahn 4, Haltestelle Richard-Strauss-Straße

Bus 54, Haltestelle Wehrlestraße

Bitte geben Sie bei Bedarf Bescheid bei Isabel Gocke unter 0179-119 1165 oder Isabelgocke@t-online.de

 

Zum Programm:

Musik und Texte zu Tod und Ewigkeit

 

Johann Sebastian Bach:

"Komm, Jesu, komm"

"Fürchte dich nicht"

 

Heinrich Schütz:

"Selig sind die Toten"

"Verleih uns Frieden"

 

Johannes Brahms:

"Warum ist das Licht gegeben"

Chorlieder

 

Es liest für Sie: Franziska Ball

 

Leitung: KMD Georg Ziethe

 

Eintritt: 20,00 € (erm. 14,00 €)

 


Alle Meldungen anzeigen