Ankündigung vom 23.11.2018 12:07:00

Schwarze Romantik: Das schauerliche Herz der Literatur

Leseveranstaltung im Lyrik-Kabinett München, Amalienstraße 83 a, München,

am Donnerstag, den 29. November 2018, um 19:00 Uhr

 

Eintritt frei!

„Und meiner Seele sprach ich zu:

Nur still und lass das Dunkel dich umarmen!“

T.S.Eliot

 

 

 

„Liebst du das Dunkel?“, fragt Karoline von Günderrode, bevor sie in den Rhein geht, und trifft so mitten hinein in das kalte und nachtseitige Herz der Schwarzen Romantik in Deutschland. Auf deren literarischen Seiten mischen sich Tinte, Blut und Tränen zu einem Elixier, das schwärzer als die Rabenschwingen der Mitternacht ist.

 

Wenn auch Sie, wie wir, Karolines Frage im Herzen bejahen, dann kommen Sie zu einem schauerromantischen Leseabend ins Literaturhaus Regensburg – wir laden Sie herzlich dazu ein.

 

Eine finstere Melange aus makabren und melancholischen Albträumereien von den poetischen Meistern der dunklen Seite der Romantik – um nur E.T.A. Hoffmann, Edgar Allan Poe und Charles Baudelaire zu nennen – erwartet Sie, präsentiert von Ursula Berlinghofl und Wolfgang Hartmann.

 

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

 

Ruth Tiedge

BAYERISCHE HÖRBÜCHEREI

für Blinde Seh- und Lesebeeinträchtigte e. V.

 

P.S. Wichtig: Anmeldung in der Hörbücherei unter 089/121551-0 bzw. info@bbh-ev.org 

Das Lyrik-Kabinett liegt wenige Gehminuten von der U-Bahn-Station Universität (U3/U6) entfernt.

 

 

 


Alle Meldungen anzeigen