News vom 04.08.2020 12:07:00

Stellenausschreibung Geschäftsführung (m/w/d) zum 01.03.2021

Die Bayerische Hörbücherei für Blinde, Seh- und Lesebeeinträchtigte e. V. (kurz: Bayerische Hörbücherei) sucht zum 01. März 2021 eine Geschäftsführung (m/w/d) mit Schwerpunkt Bibliothekswesen oder Verbandstätigkeit in Vollzeit.

Die Bayerische Hörbücherei versorgt derzeit mit ihren acht Mitarbeiter*innen rund 4.000 blinde und stark sehbehinderte Menschen mit Literatur und Information. Die Nutzer unseres Medienzentrums  können aus einem Titelangebot von ca. 45.000 Hörbüchern auswählen und Hörbücher auf CD oder via Download beziehen. Ein erheblicher Teil dieser Hörbücher entsteht in den hauseigenen Studios der Hörbücherei.

Die Bayerische Hörbücherei wird aus Mitteln der Öffentlichen Hand gefördert, muss allerdings einen beachtlichen Eigenanteil beisteuern.

Ihre Aufgaben- und Verantwortungsbereiche:

  • Stetige Weiterentwicklung der Hörbücherei in enger Zusammenarbeit mit dem ehrenamtlichen Vorstand
  • Führung und Motivation des engagierten Teams
  • Verantwortung für die Finanzen und für effiziente Arbeits- und Verwaltungsabläufe
  • Öffentlichkeitsarbeit und Repräsentation 
  • Mittelakquise bei öffentlichen und privaten Stellen
  • Vertretung der Bayerischen Hörbücherei innerhalb der Mediengemeinschaft für blinde, seh- und lesebehinderte Menschen e. V. (Medibus) und beim Bayerischen Bibliotheksverband

 

Ihr Profil:

  • fundierte Qualifikation und mehrjährige Erfahrung in den Bereichen Projektmanagement und Literatur
  • sehr gute Kommunikations- und Motivationsfähigkeit
  • Teamfähigkeit
  • Verantwortungsbewusstsein und Durchsetzungsfähigkeit
  • gute PC-Kenntnisse

Verhandlungsgeschick und Erfahrung im Verbandswesen runden das Anforderungsprofil ab.

Die Bayerische Hörbücherei bietet:

  • eine interessante Tätigkeit in verantwortlicher Stellung
  • Bezahlung nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD) in der Fassung der Kommunalen Arbeitgeberverbände
  • eine zusätzliche Altersversorgung (ZVK)
  • Beihilfeversicherung

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen, die Sie uns bitte in elektronischer Form bis zum 15. September 2020 unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung zukommen lassen:

Bayerische Hörbücherei für Blinde, Seh- und Lesebeeinträchtigte e. V.

Geschäftsführerin Ruth Tiedge

Lothstraße 62

80335 München

E-Mail: ruth.tiedge@bbh-ev.org

Tel.: 089 / 121551-11

 

Schwerbehinderte Bewerber*innen werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt berücksichtigt.

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an Ruth Tiedge.

 


Alle Meldungen anzeigen