Bekas, Gerasimos - Alle Guten waren tot (47996)

[Roman]

Aris, in Griechenland geboren, von einem deutschen Ehepaar adoptiert und in Deutschland großgezogen, lernt die im Sterben liegende Frau Xenaki kennen, die ihn bittet, ihrer Enkelin Aphrodite ein Erbe zu überbringen. Aris willigt ein, reist nach Griechenland und erforscht seine Vergangenheit sowie Griechenland zu Zeiten der deutschen Besatzung im Zweiten Weltkrieg.

Verlag
Rowohlt Hundert Augen (2018)
Gelesen von
Barthelmes, Gösta
Sachgebiet
Historisches, mehrere Epochen
Medium
1 CD - Audio mit NCC
Spieldauer
6 Std. 51 Min.

Titel bestellen Titel merken Download beantragen