Weber, Anne - Annette, ein Heldinnenepos (50972)

Biografischer, in Teilen fiktiver Roman um die 1923 in der Bretagne geborene Anne Beaumanoir, eine Heldin der Résistance. Die heute 96 Jahre alte Neurophysiologin rettete 1944 zwei jüdische Jugendliche vor den Nazis, wofür sie von Yad Vashem später den Ehrentitel "Gerechte unter den Völkern" erhielt, war in der Algerien-Krise aktiv und musste schließlich allein nach Tunesien fliehen, um einer Verhaftung in Frankreich als Terroristin zu entgehen. Anne Weber wählt in ihrer Annäherung an diese außergewöhnliche Frau die Form des Epos, wobei die Verse ihre lyrische Freiheit suchen und finden.

Verlag
Matthes und Seitz (2020)
Gelesen von
Chrenko, Maja
Sachgebiet
Biographische Romane
Medium
1 CD - Audio mit NCC
Spieldauer
6 Std. 14 Min.

Titel bestellen Titel merken Download beantragen