Budapest (38007)

ein literarisches Porträt

Zahlreiche Texte aus der ungarischen und deutschsprachigen Literatur (u.a. Péter Nádas, Robert Musil, Klaus Mann) ermöglichen eine sensible Annäherung an die Donaumetropole. Mal steht die Stadtgeschichte, mal einzelne Viertel, mal der Fluss, die Cafés oder die Menschen selbst im Mittelpunkt der Betrachtung.

Verlag
Insel-Verlag (1998)
Gelesen von
Priemer, Ruth
Sachgebiet
Werke mehrerer Autoren
Medium
1 CD ─ Audio mit NCC
Spieldauer
6 Std. 58 Min.

Titel bestellen Titel merken Download beantragen