Schäfer, Andreas - Das Gartenzimmer (51419)

Roman

Die Geschichte eines hochherrschaftlichen Berliner Landhauses und seiner Bewohner über 100 Jahre hinweg, von seiner Erbauung durch den später berühmt gewordenen Architekten Max Taubert im Jahr 1909 bis zu seinem letzten Weiterverkauf 2013. In den wechselvollen Schicksalen der Villen-Bewohner spiegeln sich zugleich die Verwerfungen der deutschen Geschichte des 20. Jahrhunderts, mit dem Tiefpunkt medizinischer Experimente an Sinti-Kindern in dem von den Nazis beschlagnahmten Gartenzimmer des Hauses.

Verlag
DuMont (2020)
Gelesen von
Frei, Nikolaus
Sachgebiet
Gesellschaft des 20. Jahrhunderts
Medium
1 CD - Audio mit NCC
Spieldauer
10 Std. 4 Min.

Titel bestellen Titel merken Download beantragen