Pyeon, Hye yeong - Der Riss (48408)

Roman

Ogi hat Schuld an dem Unfall, durch den seine Frau getötet wurde. Im Haus seiner Schwiegermutter vegetiert er nun schwer verletzt vor sich hin. Im Inneren halten beunruhigende Gedanken an seine Frau ihn gefangen. Draußen verwandelt sich ihr üppiger Garten in einen welken Ort, entstellt von dunklen Löchern, die die Schwiegermutter wie besessen gräbt ...

Verlag
btb-Verlag (2019)
Gelesen von
Figl, Anton
Sachgebiet
Psychologische Romane
Medium
1 CD - Audio mit NCC
Spieldauer
5 Std. 25 Min.

Titel bestellen Titel merken Download beantragen