Woodson, Jacqueline - Ein anderes Brooklyn (45607)

Roman

Im Sommer 1973 ziehen August, damals 8 Jahre alt, ihr Bruder Clyde, 4, und der Vater von Tennessee nach Brooklyn. Die Geschwister wachsen ohne Mutter auf, die sich umgebracht hat. Brooklyn ist ein Stadtteil, der in den 1970er-Jahren von den Weißen verlassen wird, das Straßenbild wird bestimmt von Drogendealern und traumatisierten Vietnamveteranen. August und Clyde beobachten das Geschehen vom Fenster aus. Als August älter wird, lernt sie Gigi, Sylvia und Angela kennen. Die vier werden zu einem unzertrennlichen Kleeblatt. Obwohl ihr Umfeld von Armut, Kindesmissbrauch, Drogen und Alkohol geprägt wird, fühlen sich die vier stark und unbesiegbar. Gemeinsam durchleben sie das Erwachsenwerden.

Verlag
Piper (2018)
Gelesen von
Amberger, Katja
Sachgebiet
Zeit nach dem 2. Weltkrieg (1945-1989)
Medium
1 CD - Audio mit NCC
Spieldauer
2 Std. 40 Min.

Titel bestellen Titel merken Download beantragen