Hüther, Gerald - Etwas mehr Hirn, bitte (40930)

eine Einladung zur Wiederentdeckung der Freude am eigenen Denken und der Lust am gemeinsamen Gestalten

Der Göttinger Neurobiologe plädiert dafür, unsere Lebensgestaltung und die bisherige Art des Zusammenlebens zu hinterfragen. Er überlegt, wie wir unsere Lust am eigenen Denken und am Gestalten wiederfinden und dabei unsere Potenziale nicht allein, sondern in der Gemeinschaft mit anderen entfalten können.

Verlag
Vandenhoeck und Ruprecht (2015)
Gelesen von
Schmid, Helmut
Sachgebiet
Gedächtnis und Lernen. Denken und Sprache
Medium
1 CD - Audio mit NCC
Spieldauer
6 Std. 39 Min.

Titel bestellen Titel merken Download beantragen