Cognetti, Paolo - Mein Jahr in den Bergen (48429)

vom Abenteuer des einfachen Lebens

Paolo, ein junger Mann aus Mailand, steckt in einer echten Lebenskrise. Er mietet sich, inspiriert von einer Figur Jon Krakauers, eine einsam gelegene Berghütte und verbringt mehrere Monate alleine in über 2.000 Metern, um wieder zu sich selbst zu finden. Dort ist er dann mit den einfachen Dingen wie Holz hacken oder Feuer machen beschäftigt und liest Bücher anderer Einsiedler. Bald schon spricht er mit Tieren, sieht sprichwörtlich Geister und nimmt im Austausch gegen Freiheit die Einsamkeit in Kauf, um diese wie die Helden seiner Bücher zu genießen. Nach einigen Monaten bekommt er Besuch von dem Vermieter Remigio, während Paolo aber weiterhin keine Nachrichten oder Neuigkeiten von der "unteren Welt" hören möchte.

Verlag
Penguin (2019)
Gelesen von
Leher, Tilman
Sachgebiet
Natur und Umwelt
Medium
1 CD - Audio mit NCC
Spieldauer
3 Std. 45 Min.

Titel bestellen Titel merken