Requiem für eine romantische Frau

die Geschichte von Auguste Bußmann und Clemens Brentano

Im Sommer 1807 stolperte Brentano in die extremste Liebesgeschichte seines Lebens. Die knapp Siebzehnjährige, die sich ihm an den Hals warf ("mit erschrecklicher Gewalt"), hieß Auguste Bußmann. Aus dem skandalösen Abenteuer wurde die zweite Ehe des Dichters, aus der Ehe ein Kampf bis aufs Messer.

Verlag
Friedenauer Presse (1988)
Gelesen von
Lohmann, Volker
Medium
1 CD ─ Audio mit NCC
Spieldauer
8 Std. 10 Min.

Titel bestellen Titel merken Download beantragen