Leiber, Svenja - Staub (45420)

Roman

Sommer 2014: Der Arzt Jonas Blaum reist nach Amman. Dort trifft er auf einen Jungen, der aussieht wie ein Greis. Jonas soll dem Kind helfen, doch seine Krankheit ist ihm ein Rätsel. Bei einem Aufenthalt in Jerusalem verliert er den Jungen. Damit scheint sich ein altes Trauma aus seiner eigenen Kindheit zu wiederholen: In den 1980er-Jahren verbrachte Jonas mit seinen Eltern und Geschwistern einige Zeit in Riad. Dort verschwand Semjon, das jüngste der Kinder, spurlos, um einige Zeit später verstummt und traumatisiert wieder aufzutauchen.

Verlag
Suhrkamp (2018)
Gelesen von
Leher, Tilman
Sachgebiet
Entwicklungsromane, Lebensgeschichten
Medium
1 CD - Audio mit NCC
Spieldauer
7 Std. 57 Min.

Titel bestellen Titel merken Download beantragen